Dispatcher Paragon Suite

Druck- und Scan-Infrastruktur im Unternehmen

Als Lösung für das Druckmanagement und die Dokumentenerfassung umfasst die Plattform der Dispatcher Suite einerseits
Dispatcher Paragon für das Druckmanagement und andererseits Dispatcher Phoenix für automatisierte Workflows. Die Suite
mit ihrem großen Funktionsumfang wurde für Unternehmen entwickelt, die ihre Druckservices effizient verwalten und die
zugehörigen Kosten senken, die Effizienz durch Implementierung digitaler Workflows steigern und die Dokumentensicherheit
verbessern wollen.

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Zum Produktvergleich hinzufügen
SKU: paragon-suite Kategorien: ,

Beschreibung

Höchste Effizienz bei der Verwaltung der Druck- und Scan-Infrastruktur im Unternehmen

Viele aktive und im Wettbewerb stehende Unternehmen sind daran interessiert das Druckmanagement zu optimieren und die Digitalisierung voranzutreiben. Dafür bieten sich unternehmensweite Bürolösungen an, die Kostensenkungen und Produktivitätsverbesserungen bieten, währen sie gleichzeitig die umfassende Sicherheit aller Unternehmensinhalte ermöglichen. Die einfache Implementierung von Lösungen ist ein weiterer wesentlicher Aspekt für Unternehmen aller Größen. Develop hat diese Bedürfnisse erkannt und stellt für sie eine einzige umfassende und flexible Plattform bereit.

Als Lösung für das Druckmanagement und die Dokumentenerfassung umfasst die Plattform der Dispatcher Suite einerseits Dispatcher Paragon für das Druckmanagement und andererseits Dispatcher Phoenix für automatisierte Workflows. Die Suite mit ihrem großen Funktionsumfang wurde für Unternehmen entwickelt, die ihre Druckservices effizient verwalten und die zugehörigen Kosten senken, die Effizienz durch Implementierung digitaler Workflows steigern und die Dokumentensicherheit verbessern wollen. Dank ihrer vollständigen Modularität ist die Dispatcher Suite extrem skalierbar und kann entsprechend der unterschiedlichen Unternehmensbedürfnisse konfiguriert werden. Die Module der Suite sind einzeln oder in Kombination erhältlich und maximieren so die Effizienz und Flexibilität im Büro.

 

Für folgende Anforderungen konzipiert:

– Im gesamten Unternehmen sollen die Druckkosten und die mit dem Drucken zusammenhängenden Kosten gesenkt werden. Gleichzeitig soll auch gewährleistet sein, dass Mitarbeiter ohne Einschränkungen drucken und kopieren können, selbst wenn ein Drucker nicht verfügbar sein sollte.
– Eine umfassende Übersicht und Kontrolle der Druckumgebung ist mithilfe von Berichten gewährleistet, die Benutzer, Zeitpunkt, Menge und Standort erfassen, so dass alle Druckkosten einfacher ihren Urhebern zugeordnet werden können.
– Die gesamte Druckumgebung ist abgesichert und unbefugter Zugriff auf vertrauliche Dokumente und wichtige Unternehmensdaten wird unterbunden.
– Alle Büros und Niederlassungen des Unternehmens sind vernetzt, so dass Dokumente an beliebigen Standorten ausgegeben werden können.
– Die Scan- und Dokumentenworkflows im gesamten Unternehmen sollen vereinfacht werden.
– Die Digitalisierung aller Arbeitsprozesse und Routineabläufe soll vorangetrieben werden.
– Die Gesamteffizienz soll durch vermehrte Workflowautomatisierung verbessert werden.
Die Dispatcher Suite bietet all dies und noch viel mehr – mit ihr können Organisationen ihre gesamte Druck- und Scan-Infrastruktur äußerst effizient verwalten und schützen!

Als fortschrittliche Lösung für das Druckmanagement und die Dokumentenerfassung verfügt die Dispatcher Suite über eine modulare Struktur, die auf fast jedes Benutzerbedürfnis eingeht und gleichzeitig umfassende Funktionalität und ein Maximum an Flexibilität bietet.

Sobald die Dispatcher Suite auf dem Unternehmensserver installiert ist, schützt und verfolgt sie jeden Druckauftrag auf multifunktionalen Systemen und Netzwerkdruckern. Ein weiterer wichtiger Vorteil dieser Lösung ist die Implementierung digitaler Workflows als Ersatz für sich wiederholende manuelle papierbasierte Arbeitsschritte. Dadurch wird die Produktivität sowie die Effizienz gesteigert. Die Administratorschnittstellen der Dispatcher Suite ermöglichen die einfache und intuitive Verwaltung des gesamten Druck- und Workflowmanagementsystems des Unternehmens. Mit dem intuitiven und einheitlichen Bedienfeld am Ausgabesystem profitieren die Benutzer von einer schnellen Einarbeitung und können leicht jeden Druck- oder Scanvorgang durchführen.

Mit ihrem Set an einzelnen Modulen bietet die Dispatcher Suite hohe Skalierbarkeit sowie maximale Flexibilität:
Authentication: Die Benutzerauthentifizierung erfolgt einfach über die Eingabe eines Benutzernamens und eines Kennworts, über eine PIN oder über eine ID-Karte direkt am Ausgabesystem – für zuverlässigen und sicheren Systemzugriff.
Print Roaming: Benutzer können ihre Druckaufträge an jeden beliebigen Drucker an jedem Standort innerhalb des Netzwerks schicken und sie dort ausgeben, wo sie gebraucht werden.
Reporting: Bei aktivierter Verfolgung und Kostenabrechnung aller Druckaufträge ist dies eine geeignete Lösung für Unternehmen, die in der gesamten Druckumgebung verfolgen wollen, wer was wann und wo druckt, um eine Kostenoptimierung zu erzielen.
Rule-based Engine: Über dieses Modul kann der Administrator einzelne Druckbedingungen für unterschiedliche Benutzer festlegen, z. B. die Ausgabe auf Schwarzweißdruck beschränken oder Duplexdruck verpflichtend machen.
Credit and Billing: Dieses Modul ist unerlässlich für Bildungseinrichtungen und projektbasierte Umgebungen, in denen die Urheber für die Druck, Scan- und Kopierkosten aufkommen müssen.
Mobile Print: Mit diesem Modul können Benutzer ihre Druckaufträge von mobilen Geräten per E-Mail oder über entsprechende Webseiten senden, wodurch die Mobilität verbessert wird, da Benutzer zum Drucken nicht mehr an ihren Arbeitsplätzen sein müssen.
Advanced Workflows: Dieses Modul bietet ein großzügiges Toolset für leistungsstarke automatisierte Dokumentenworkflows, mit denen fast ohne Aufwand Dokumente erfasst, indexiert und weitergeleitet werden können. Es umfasst ein leistungsfähiges Workflow Builder-Tool, mit dem leicht komplexe Workflows erstellt werden können und das eine Vielzahl von Drittanbieterverbindungen wie Box, Dropbox, Google Drive, OneDrive u.v.m. bereitstellt.

Authentifizierung verhindert unberechtigten Zugriff

Ihre Situation:
– Sie müssen den vollständigen Überblick darüber haben,
wer in Ihrem Unternehmen Drucke oder Scans erstellt.
– Sie wollen zuverlässig verhindern, dass Drucke unbeaufsichtigt
in Ausgabefächern liegen bleiben.
– Es muss unbedingt verhindert werden, dass Unberechtigte
Dokumente scannen und aus dem Unternehmen
heraus übertragen.

Unsere Lösung: Authentication
Mit dem Modul „Authentication“ können Organisationen die
Sicherheit ihrer gedruckten Kommunikation verbessern.
Der unkontrollierte Zugang zu Systemen wird verhindert, da
diese blockiert bleiben, bis sich der Benutzer authenti fiziert
hat. Das geschieht entweder am integrierten Geräte terminal
oder über ein externes, mit dem Gerät verbundenes, Terminal.
Für maximalen Bedienkomfort können Nutzer, die sich via
ID-Karte
authentifizieren, bei der erstmaligen Nutzung der
Software die Selbstregistrierungsfunktion der Karte nutzen.

Die Vorteile:
– Wichtige Informationen und vertrauliche Unternehmensinhalte
sind zuverlässig davor geschützt, in falsche
Hände zu geraten.
– Die Gefahr von Sicherheitsverstößen wird durch
die Beschränkung der Zugriffsrechte auf autorisierte
Personen verringert.
– Sie haben jederzeit einen Überblick darüber, wer was in
welchem Umfang druckt.

Kontakt

Schreiben Sie uns.






    Anhang: 

    Erlaubte Datenformate sind: PDF, JPG, JPEG, PNG, BMP, GIF, DOC und DOCX (max. 25 MB)