KONICA MINOLTA Launch der AccurioPress C7100-Serie

Konica Minolta hat eine neue AccurioPress C7100-Serie der mittleren Produktionsklasse vorgestellt

Die AccurioPress C7100-Serie ist mit automatisierten Funktionen wie Inline-Finishing ausgestattet, die den „Ready-to-Box“-Druck von Produkten wie randlosen Broschüren, Bannern und Visitenkarten ermöglicht.

Die neue AccurioPress C7100-Serie ergänzt die bestehende C-Reihe des Herstellers von der leichten bis zur hohen Produktion und ist Nachfolger der C6100-Modelle.

Die AccurioPress C7090 läuft mit 90 Seiten/Minute (A4-Farbe) und die C7100 mit 100 Seiten/Minute, mit Arbeitszyklen von 1,62 Millionen bzw. 1,8 Millionen Druck.

Die SRA3-Farbdruckgeschwindigkeit beträgt 48 S./Min. (C7090) oder 53 S./Min. (C7100). Die Geräte können auch Briefumschläge verarbeiten.

Die Auflösung entspricht 3.600 x 2.400 dpi, und die Geräte können den verwendeten Medientyp durch den neuen intelligenten Mediensensor IM-101 automatisch erkennen.

Darüber hinaus überwacht und verwaltet der Intelligent Quality Optimizer IQ-501 Farbkonsistenz, variable Daten und Registrierung „in Echtzeit“ während der Produktion.

Papiergewichte von 52-400 g/m² können verarbeitet werden, und die C7100-Serie kann auch 900 mm lange Bannerprodukte für Anwendungen wie mehrteilige gefaltete Broschüren (8-Seiter) und Poster automatisch Duplex drucken.

AM STÄRKSTEN AUTOMATISIERTE FUNKTIONEN

Die Digitaldrucksysteme verwenden den neuesten Simitri V-Toner, der als „auf Leistung optimiert“ und mit einer kleineren Partikelgröße beschrieben wird, die laut Konica Minolta beim Drucken auf strukturierten oder strukturierten Papieren deutliche Vorteile bietet.

Die Geräte verwenden den Inline-Schneider/Finisher, der zuerst in der C14000-Reihe der Spitzenklasse zu sehen war.

Dies ermöglicht Vierseitenbeschnitt sowie Zwischenschnitte, Rillen und Perforationen und kommt mit, was Konica Minolta als „einer komplette Serie von Profilen“ für verschiedene Arten von Jobs bezeichnet.

„Ein Bediener kann selbst die komplexesten Produkte bedienen – das eröffnet viele Möglichkeiten“, sagte Edoardo Cotichini, Senior Manager für professionellen Druck bei Konica Minolta Business Solutions Europe.

Klebebindung, GBC-Drahtbindeeinheiten, Vierkantfalz und Mehrbrieffalz stehen ebenfalls unter zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Kunden haben die Wahl zwischen vier Frontends (Druckcontroller), abhängig von der Art der zu produzierenden Arbeit und dem erforderlichen Verarbeitungsgrad / variablen Daten. Dies sind der Konica Minolta-Bildcontroller IC-609, der Fiery IC-318L, der Fiery IC-319 und der Creo IC-316. Konica Minolta beansprucht eine führende Position in den Bereichen Automatisierung, Farbmanagement und Finishing und führt die am stärksten automatisierten Funktionen in einem Midvolume-Produktionsgerät.

AUTOMATISCHE QUALITÄTSSICHERUNG
Die exklusive IQ-501 Intelligent Quality Care Technologie von Konica Minolta bietet automatische und in Echtzeit durchgeführte Farb- und Registrierungsanpassungen sowie die Erstellung von Farbprofilen, ohne dass dafür spezielle Kenntnisse erforderlich wären. Dadurch reduzieren sich die Zeiten für Einrichtung, Linearisierung, Druckvorbereitung, Kontrolle und Fehlerbeseitigung.

Die AccurioPress C7100-Serie verwendet auch die fortschrittliche Farbverarbeitungstechnologie der neuesten Generation Screen-Enhancing Active Digital Process (S.E.A.D. X) von Konica Minolta. Dieses Verfahren kombiniert eine Reihe von technischen Innovationen, um eine außergewöhnliche Farbwiedergabe bei höchster Geschwindigkeit zu gewährleisten.

Oststr. 83
22844 Norderstedt
Tel 040 – 88 30 589-0
info@ita-systeme.de
www.ita-systeme.de

ITA Systeme – seit 1999 Ihr zuverlässiger Partner für

INTELLIGENTE IT- & DRUCKLÖSUNGEN

Vom Vertrieb von Druckern und Multifunktionssystemen, über die Wartung und Instandsetzung von Gebrauchtgeräten, den Verkauf und Service von Verbrauchsmaterialien und Software, sowie von kompletten Businesslösungen bieten wir das gesamte Programm eines leistungsstarken Partners der Bürotechnik und des professionellen Produktionsdrucks an.

Jetzt kontaktieren

Dirk Schmieg

Dirk Schmieg · 10. Juni 2021

Senior Account Manager Professional Printing & Head of Marketing

Kontakt

Schreiben Sie uns.







    Anhang: 

    Erlaubte Datenformate sind: PDF, JPG, JPEG, PNG, BMP, GIF, DOC und DOCX (max. 25 MB)