CIE-Farbraum

Der CIE-Farbraum, bzw. das CIE-Normfarbensystem wurde von der internationalen Beleuchtungskomission  (CIE-Commission internatinale de léclairage) explizit für die Druckherstellung entwickelt. Damit soll eine Verbindung zwischen den physikalischen Faktoren und den wahrgenommenen Farbreizen hergestellt werden. Der CIE- Farbraum definiert alle alle Farben, die Menschen erfassen können mit einem dreidimensionalen Koordinatensystem, daher ist auch die Bezecinung Yxy-Farbraum gebräuchlich.

 

Kontakt

Schreiben Sie uns.






    Anhang: 

    Erlaubte Datenformate sind: PDF, JPG, JPEG, PNG, BMP, GIF, DOC und DOCX (max. 25 MB)